X
Sie sind hier: and8.dance / El Vasi

AT Vasilica Iancu aka El Vasi

V2ZI Tänzer, Choreograph, Tanzpädagoge, Trainer, Veranstalter
35 Jahre
aus Hârșova (Rumänien)
derzeit Seeboden (Österreich)
aktiv seit 2001

Der gebürtige Rumäne Vasilica Iancu entdeckte seine Faszination für B-Boying im Jahr 2001 als die ersten B-Boys in populären Videos, wie „Breaking it down“ von den Flying Steps oder „Freestyler“ von den Boomfunk MCs im Fernsehen ausgestrahlt wurden. Der damals 14-Jährige versuchte sofort die Moves zu imitieren. Seine Begeisterung für diesen Tanz wurde schnell auf einen seiner Freunde übertragen und so trainierten sie fast täglich nach der Schule auf der Straße. Durch diese intensive Zeit wurde ihm klar, dass B-Boying mehr war als nur ein Tanz – es entwickelte sich zu einem Lebensgefühl. Im Jahr 2003 gründete er seine erste Crew, die „Thunder Crew“ und eroberte die ersten Bühnen in den verschiedenen Städten Rumäniens. Nur drei Jahre später entschloss sich Vasi zu seiner Schwester nach Spanien zu ziehen, das aufgrund der geänderten Lebenssituation eine unfreiwillige Tanzpause mit sich zog. Dort wurde er im Jahr 2009 Mitglied der „Funky Style Crew“ und begann erste Erfahrungen mit Battles zu machen. Wie das Leben so spielt lernte er ein Jahr später eine Österreicherin kennen und zog der Liebe halber ins Land der Berge, wo er sich neu entdeckte und neben B-Boying auch andere urbane Tanzstile, wie Popping, Locking und House für sich entdeckte. Er begann sich anhand von Workshops im In- und Ausland weiterzubilden und sammelte Erfahrungen durch die Teilnahme an diversen Battles und Jams. Somit dauerte es auch nicht lange, bis sich erste Erfolge, wie ein Europameistertitel in B-Boying/Breakdance Duo bei den A.S.D.U. European Open in Vezprem und zahlreiche Auftritte bei Modeschauen und diversen anderen Veranstaltungen, zeigten. Da er sein Wissen und seine Erfahrung mit anderen teilen wollte, wagte er im Jahr 2012 den Schritt in die Selbstständigkeit. Bis zum heutigen Tag gibt Vasi sein Wissen an tanzbegeisterte Kinder und Jugendliche im Unterricht an diversen Tanzschulen und -vereinen weiter und konnte sich somit den Traum erfüllen, sein Hobby zum Beruf zu machen.


Highlights & Erfolge

2017 - Top 4 | Top8 1vs1 Urban Art Session 2017 - 1vs1 Breaking
2017 - Top 8 | Top16 1vs1 Carinthian X Break 2017 - 1vs1 Breaking
2017 - Top 8 | Top8 1vs1 Show Your Skillz 2017 - 1vs1 Breaking

2016 - Top 16 | Top16 1vs1 Nothing But Flavor 2016
2016 - Top 16 | Top16 1vs1 Red Bull BC One Austria Cypher 2016

2015 - Top 8 | Top16 1vs1 Back to the Roots Battle 2015
2015 - Top 8 | Top16 1vs1 Red Bull BC One Austria Cypher 2015

2012 2. Platz | Summerskillz B-Boying Battle 1vs1
2010 1. Platz | A.S.D.U. European Championships B-Boying Duo
2010 2. Platz | International Eve Dance Battle 2vs2 B-Boying
2010 Award | erhielt den movetoohot Individual Award

Mitglied

seit 2012 bei Funky Monkez
seit 2015 bei Team Austria


Dynamic Movement All Style Battle 2018 - Report
  • Carinthian-X-Break Battle 2018
  • am 17. März 2018 im Kultur Forum Amthof in Feldkirchen in Kärnten (Austria)
  • Gewinner 1vs1 Breaking: Harlekin (Austria)
  • Gewinner 2vs2 All Style Kids: Sakul & Lee-On (Germany)
  • Gewinner 2vs2 Mixed Style: The Wolfer & Argi (Austria)
  • Judges: Dori (Hungary), Vision (Slovenia), Tricky (Austria), Rwakka Haddi (Germany), Elia Del Nin (Italy)
  • Deejays: Uncle Willi (Austria), Poppin D (Austria)
  • Host: Da Bürgermasta (Austria)
  • Call-Out-Battle: Funky Monkez vs. UFA Crew
  • Teilnehmer: 148 Tänzer (37 weiblich / 111 männlich)
  • Dance & Style Battle 2018 im Rahmen der Sport & Fun Messe
  • am 10. März 2018 in der Messe Ried i. Innkreis (Austria)
  • Gewinner 1vs1 Undisputed BOTYCE Qualifier: The Wolfer (Morocco/Austria)
  • Gewinner 2vs2 Battle of the Kids: Marox & Philmo (Austria)
  • Gewinner 1vs1 Battle of the Kids: Marox (Austria)
  • Gewinner 2vs2 All Style Kids: Misch & Nono (Germany)
  • Judges: Jaekwon (Austria), Stebo (Germany), El Vasi (Austria), KateRock (Austria)
  • Deejay: Da Bürgermasta (Austria) | Host: Parrish (Germany)
  • Jurysystem: and8 Judge by Dominik Fahr (Austria)
  • Juste Debout Graz Qualifier 2018
  • am 11. Februar 2018 im Orpheum in Graz (Austria)
  • Gewinner 2vs2 Hip Hop: Luulu & Breeze (Germany)
  • Gewinner 2vs2 House: Artzoul & The Wolf (Switzerland/Luxembourg)
  • Gewinner 2vs2 Popping: Berry & Duda (Czech Republic)
  • Gewinner 2vs2 Locking: Funky Mike & E-dan (Austria/Israel)
  • Gewinner 1vs1 Experimental: Miranda (Austria)
  • Judges: Dedson (France), Tash (Canada), Ricky Soul (France), Rashaad (USA)
  • Deejays: DJ Nobunaga (Netherlands), DJ Lucas Benjamin (Netherlands)
  • Host: Da Bürgermasta (Austria)
  • Showact: All AUT fe.males (Austria)
  • Jetzt anmelden und beim größten Szenewettbewerb in Österreich dabei sein!
  • Der Austrian Hip Hop Championship 2017 in der Messe Dornbirn (Austria)
  • Mit Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Alle Details und Informationen zur Anmeldung hier!
  • Carinthian X Break 2017 in Feldkirchen in Kärnten (Austria)
  • am Samstag, 18. März 2017 im Kulturforum Amthof
  • Gewinner 1vs1 Breaking: The Wolfer (Morocco/Austria)
  • Gewinner 2vs2 All Style Kids: Tic & Polo (Austria)
  • Gewinner 2vs2 Mixed Style: Argi (Austria) & Tomi (Slovenia)
  • Gewinner Red Bull BC One Wildcard: Mogli (Austria)
  • Judges: Cico (IT), Gava (IT), Raw-Mantic (DE), Olgalock (AT), Funky T (AT)
  • Musik: DJ Uncle Willi (AT) und DJ Poppin D (AT)
  • Host: Manuel Pölzl aka Da Bürgermasta (AT)
  • Show Your Skillz Battle 2017
  • am Samstag, 7. Januar 2017 in der Arkade Linz (Austria)
  • Gewinner 2vs2 Hip Hop: Argi & Joe Joe (Austria)
  • Gewinner 1vs1 Breaking: Bboy Bench (Germany)
  • Gewinner 1vs1 Experimental: Akira (Spain)
  • Judges: Cat (AT), Storm (DE), Jaekwon (DE), Johannes (AT)
  • Musik: DJ Elwood (AT) | Hosts: Markus (AT) & Knuffelbunt (AT)
  • Team Austria fährt zum Battle of the Year International nach Essen (Germany)
  • am Samstag, 29. Oktober 2016 findet der große Showdown statt
  • bereits zum 5. Mal steht ein österreichisches Team im Weltfinale
  • 18 Österreicher tanzen vor mehr als 8.000 Zuschauern
  • Battle of the Year Central Europe 2016 im X-tra in Zürich (Switzerland)
  • im Rahmen vom internationalen Nothing But Flavor Festival 2016
  • Team Austria nimmt teil und will mindestens ins Finale
  • insgesamt 18 der österreichischen TOP-Bboys
  • Red Bull BC One Austria Cypher 2016
  • am 23. April 2016 in der Lloonbase 36 in Wien (Austria)
  • die TOP16 B-Boys der österreichischen Szene
  • Gewinner: Miracle Smile, United Minds (Wien)
  • Judges: Lil Ceng (Germany), Wing (Korea), Mounir (France)
  • Hosts: Mario Bee (Netherlands) und Knuffelbunt (Austria)
  • Überragender Showact: Phorm (France)
  • An den Plattenspielern: DJ Fleg (USA)
  • Red Bull BC One Austria Cypher Qualifier 2016
  • am 22. April 2016 im Come2together in Wien (Austria)
  • insgesamt 57 Teilnehmer nahmen an der Preselection teil
  • die besten 9 qualifizierten sich für die Enderunde der TOP16
  • Judges: Lil Ceng (Germany), Wing (Korea), Mounir (France)
  • Hosts: Dr. Ill (Austria) und Knuffelbunt (Austria)
  • An den Plattenspielern: DJ Fleg (USA)

2016

2015

November

22. Nov | Kult Jam war spitze!
FacebookInstagram
Alle Rechte vorbehalten © 2021 cc7 GmbH
Sprache: DE EN NL IT FR RU 
Datenschutz AGB Impressum Kontakt