X
Sie sind hier: and8.dance / Jaekwon

AT Youngung Sebastian Kim aka Jaekwon

Y1XK aka Jacky
Tänzer, Choreograph, Tanzpädagoge, Trainer, Veranstalter, Promoter, Tanzforscher, Personaltrainer
36 Jahre
aus Köln (Deutschland)
derzeit in Salzburg (Österreich)
aktiv seit 2000
Instagram: @nobleherogold

Ich tanze B-Boying seit Ende 2000. Mit meiner ersten Crew Terrorhythm wurde ich 2004 deutscher Vizemeister beim Battle of the Year. Daraufhin folgten diverse Einladungen zu internationalen Tanzveranstaltungen, bei denen ich für Deutschland antreten durfte. 2006 wurde ich mit der TNT Crew wiederholt deutscher Vizemeister. 2007 gewann ich den deutschen Circle Kingz Vorentscheid. Seit 2009 tanze ich mit meiner Crew Reckless. Zusammen gewannen wir 2011 und 2012 das deutsche Battle of the Year. Seit 2008 bin ich Mitglied der Renegade Company, einem internationalen Kollektiv urbaner und zeitgenössischer TänzerInnen, welche sich mit zeitgenössisch-urbanem Tanztheater auseinandersetzen.
Seit 2004 bin ich freiberuflicher Tänzer. Nebenbei studierte ich Sportwissenschaften und Englisch auf Lehramt an der Deutschen Sporthochschule Köln und der Universität zu Köln. 2007 bis 2008 absolvierte ich bei Niels „Storm“ Robitzky und Marco Wehr in Tübingen eine private, berufsbegleitende Tanzausbildung namens „Urban Styles“ in den Bereichen Popping, Locking und House. In diversen Fortbildungen weltweit erweiterte ich meine Kenntnisse in den urbanen Tanzstilen. 2008 bis 2010 studierte ich am Institut für Tanz und Bewegungskultur in Köln Tanz- und Theaterpädagogik, sowie Regie und Inszenierung.

2010 bis 2011 erhielt ich das JASSO-Stipendium und studierte an der Nippon Sport University in Tokio und Yokohama japanische Traditionen, Volkstänze und Kampfkünste. Als Tänzer, Juror von Battles, Dozent und Choreograf war ich in diversen Projekten in Kanada, Tunesien, Israel, Uganda, Polen, Deutschland, Österreich, England, Schottland, Irland, Frankreich, Italien, Spanien, Griechenland, Holland, Belgien, Japan, Korea, Singapur, Dänemark, Finnland, der Schweiz und weiteren Ländern tätig. Ein Engagement bei der Salzburger Urban Dance Company „Nobulus“ und ihrem Stück „Out of the Shadow“, welches wir 2011 im Großen Festspielhaus aufführten, resultierte in meiner Liebe zu Salzburg. Ein Unfall, bei dem ich mir Ende 2013 die rechte Kniescheibe mehrfach brach, zwang mich dazu tänzerisch kürzer zu treten. Die anschließende Zeit nutzte ich dazu, mein 2008 in Kooperation mit der Deutschen Sporthochschule Köln für urbane TänzerInnen entwickeltes und zertifiziertes Weiterbildungsprogramm Break Anatomy weiterzuentwickeln und mich selbst weiter fortzubilden (IFAA Fitness Trainer B-Lizenz, DSHS Köln Funktionelle Sportmassage, MOOC Kulturmanagement und IDA Tauchschein).
Tanz, Musik, Spiel, Bewegung und interkultureller Austausch sind meine großen Leidenschaften. Dank meiner langjährigen Tätigkeit kann ich mittlerweile auf einen großen Erfahrungsschatz zugreifen, von welchem auch meine SchülerInnen profitieren. Dennoch begreife ich mich selbst als mit ihnen Lernenden, der stets nur seinen aktuellen Wissensstand teilt und dessen eigene Reise auf der Suche nach Erkenntnissen fortwährend andauert. Meine SchülerInnen ermutige ich dazu, stets kritisch zu hinterfragen und auch eigene Lösungen zu finden. In meinem Unterricht soll es nicht nur um die Vermittlung von Tanztechniken gehen, sondern auch um das Entdecken und Ausleben der eigenen kreativen Potenziale, um respektvollen und sozialen Umgang miteinander, die Entwicklung von einem gesundheitsförderlichen Körperbewusstsein, körperliches und mentales Durchhaltevermögen, das Erleben von Multikulturalität als Bereicherung unserer Gesellschaft, das Bewusstsein, schon mit wenigen Mitteln sehr viel erreichen zu können, die Entwicklung von Leistungswillen, Passion und vor allem darum, miteinander Spaß zu haben. Peace, Love, Unity, and Having Fun!


Wichtige Links


Highlights & Erfolge

2017 - 2. Platz | Top16 1vs1 Red Bull BC One Austria Cypher 2017
2017 - 2. Platz | Top16 1vs1 Carinthian X Break 2017 - 1vs1 Breaking



Mitglied

bei Fusion Lockers
seit 2009 bei Reckless Crew
seit 2016 bei Hungry Sharks
seit 2017 bei Team Austria

Ehemals Mitglied

2012 - 2012 bei Reckless Gang

Nächste Veranstaltungen mit Jaekwon

+ 07.12.2019 AT SDC Academy: Locking Intensive 2019
+ 21.12.2019 AT Christkindl Jam 2019
+ 04.01.2020 AT Show Your Skillz 2020

Dance & Style Battle 2018 - Report
  • Juste Debout Graz Qualifier 2018
  • am 11. Februar 2018 im Orpheum in Graz (Austria)
  • Gewinner 2vs2 Hip Hop: Luulu & Breeze (Germany)
  • Gewinner 2vs2 House: Artzoul & The Wolf (Switzerland/Luxembourg)
  • Gewinner 2vs2 Popping: Berry & Duda (Czech Republic)
  • Gewinner 2vs2 Locking: Funky Mike & E-dan (Austria/Israel)
  • Gewinner 1vs1 Experimental: Miranda (Austria)
  • Judges: Dedson (France), Tash (Canada), Ricky Soul (France), Rashaad (USA)
  • Deejays: DJ Nobunaga (Netherlands), DJ Lucas Benjamin (Netherlands)
  • Host: Da Bürgermasta (Austria)
  • Showact: All AUT fe.males (Austria)
  • Carinthian X Break 2017 in Feldkirchen in Kärnten (Austria)
  • am Samstag, 18. März 2017 im Kulturforum Amthof
  • Gewinner 1vs1 Breaking: The Wolfer (Morocco/Austria)
  • Gewinner 2vs2 All Style Kids: Tic & Polo (Austria)
  • Gewinner 2vs2 Mixed Style: Argi (Austria) & Tomi (Slovenia)
  • Gewinner Red Bull BC One Wildcard: Mogli (Austria)
  • Judges: Cico (IT), Gava (IT), Raw-Mantic (DE), Olgalock (AT), Funky T (AT)
  • Musik: DJ Uncle Willi (AT) und DJ Poppin D (AT)
  • Host: Manuel Pölzl aka Da Bürgermasta (AT)
  • Show Your Skillz Battle 2017
  • am Samstag, 7. Januar 2017 in der Arkade Linz (Austria)
  • Gewinner 2vs2 Hip Hop: Argi & Joe Joe (Austria)
  • Gewinner 1vs1 Breaking: Bboy Bench (Germany)
  • Gewinner 1vs1 Experimental: Akira (Spain)
  • Judges: Cat (AT), Storm (DE), Jaekwon (DE), Johannes (AT)
  • Musik: DJ Elwood (AT) | Hosts: Markus (AT) & Knuffelbunt (AT)
  • 3. Ausgabe der Christkindl Jam & Battle
  • am 23. Dezember 2016 im Street Dance Center Salzburg (Austria)
  • Gewinner 1vs1 Breaking (bis 19 Jahre): Tobias Winkler aka Ibot (AT)
  • Gewinner 2vs2 All Style (bis 12 Jahre): Leon & Lukas, movetoohot (DE)
  • Judges: Tayfun (DE), High-Knee (DE), Alex (AT)
  • Host: Feeling, Rize Rockaz Crew (AT)
  • DJ: Clumzy, M.O.T. Crew (AT)
Die Bässe brummen und aus den Räumen des Ballettzentrums Klagenfurt (Austria) tönen lautstark ungewohnte Hip Hop Klänge. Die sonst eher mit klassischem Ballettunterricht belegten Tanzsäle am Domplatz sind derzeit das Zuhause für knapp 45 Tänzerinnen und Tänzer aus ganz Österreich, Deutschla
FacebookInstagram
Alle Rechte vorbehalten © 2019 cc7 GmbH
Sprache: DE EN NL IT FR RU 
Datenschutz AGB Impressum Kontakt